DRK Rettungshundestaffel Sindelfingen

„Helfersyndrom gepaart mit Hundeliebe“

Seit September 2018 bin ich mit meinem Rüden Ollie in der Rettungshundebereitschaft. Meine Motivation begründet sich in meinem ausgeprägten Helfersyndrom, das mit der Liebe zu Hunden zusammenkommt. Seit nun Januar 2019 bestreiten mein Appenzeller Sennen Hund und ich gemeinsam die Ausbildung zum Hundesuchteam. Ollie ist ein Energiebündel und meistert mit großer Motivation und Lernwillen bisher jede Aufgabe der Ausbildung zum Rettungshund mit Bravour. Dabei ist er vor allem mit der Zusammenarbeit mit den Menschen und mit seiner Anzeige-Art, dem Verbellen, zu begeistern.