DRK Rettungshundestaffel Sindelfingen

„Sinnvolle Aufgabe für mich und meinen Hund“

Als Ende des Jahres 2017 der Deutsch-Kurzhaar-Mischling Smoky bei uns einzog, suchte ich nach einer sinnvollen Aufgabe für mich und meinen Hund. So schaute ich mir die Arbeit der Rettungshundebereitschaft an und blieb. Im März 2018 begannen mein Rüde und ich die Ausbildung zum Flächensuchteam und obwohl – oder gerade, weil – Smoky ein eigensinniger Hund mit einem starken Arbeitswillen ist, leistet er im Wald als Verbeller eine zuverlässige Sucharbeit. In der gemeinsamen Zeit sind wir zu einem starken Team zusammengewachsen.

Als nächstes steht uns die Flächensuchprüfung bevor. Seit dem Winter 2019 habe ich das Amt des stellvertretenden Bereitschaftsleiters übernommen.