DRK Rettungshundestaffel Sindelfingen

„Menschen in Not helfen“

Schon seit 2000 bin ich aktiv tätig beim DRK und als dann unsere Hündin Amira in die Familie kam, ging ich 2009 zur Rettungshundebereitschaft. Mein Wunsch war es immer, Menschen zu helfen und bei dieser Aufgabe schätze ich die Unterstützung meiner Vierbeiner. So wurde nicht nur Amira zum Freiverweiser ausgebildet, sondern auch ihr Sohn Ajamu. Seit Amira 2019 unerwartet die Regenbogenbrücke überqueren musste, arbeite ich jetzt umso intensiver mit meinem jungen, dynamischen Rüden.

Seit 2017 habe ich die Bereitschaftsleitung übernommen und 2019 konnte ich mit Erfolg zusammen mit Ajamu die Flächensuchprüfung absolvieren. Jetzt führe ich nicht nur mein Team, sondern auch meinen Ridgeback Rüden Ajamu im Einsatzfall mit großem Stolz.